Freiwilliges Soziales Jahr

Junge Menschen haben die Möglichkeit, bei uns im St. Jakobushaus ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) oder ein FSJ Politik zu machen.

Im FSJ können Sie

  • erste Einblicke in das Berufsleben sammeln
  • sich persönlich und beruflich orientieren
  • die eigenen sozialen Kompetenzen stärken
  • die Arbeit eines Bildungshauses kennenlernen

Was wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an der Arbeit des St. Jakobushauses

Bewerbungen an:

Akademie St. Jakobushaus
Reußstraße 4
38640 Goslar

Ansprechpartnerin für Fragen:

Frau Anita Rzesacz
Tel.: 05321 3426-11

Wir bieten ab sofort noch eine FSJ-Stelle und nehmen Ihre Bewerbung gerne entgegen.

Was es mit dem FSJ-Politik Besonderes auf sich hat, erfahren Sie auf den Seiten der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung in Niedersachsen". Dort besteht auch die Möglichkeit, sich bei uns bewerben.

   

 

 
   

 

 

 

 

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Katholische Akademien zwischen Corona-Krise und Sparzwängen:
ein Hausbesuch bei den "Thinktanks" der Kirche. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar