Leitung und Referent_innen

Dr. Ruth Bendels

Akademiedirektorin

Studium der Altphilologie, Germanistik, Pädagogik, Philosophie in Münster; Forschungs- und Arbeitsaufenthalte in den USA und Mexiko; Promotion zum Verhältnis von Naturwissenschaft und Literatur; langjährige Tätigkeit in der Exzellenzförderung und im Bereich Wissenschaft/Bildung/Gesellschaft


Tätigkeitsfelder Kultur und Gesellschaft, Intellektualität und Kirche, Bildung und Politik
  Mitglied im Vorstand der AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke, Mitglied im DIALOG-Praxisnetzwerk für Wissenstransfer und Innovation des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung
 
Kontakt Tel.: 05321 3426-0
bendels@jakobushaus.de

Dr. Annette Schmidt-Klügmann

Stellv. Akademiedirektorin

Studium der Geschichtswissenschaften, lateinischen und griechischen Philologie mit Schwerpunkt Philosophie, Pädagogik in Marburg und Oxford. Promotion in Neuester Geschichte zur deutschen Außenpolitik der zwanziger und dreißiger Jahre.


Tätigkeitsfelder Zeitgeschichte, Gesellschaft, (Politische) Ethik
  Netzwerk politische Bildung bei der Bundeswehr
Kontakt Tel.: 05321 3426-27
schmidtkluegmann@jakobushaus.de

Isabel Jacobs

Studium in Philosophy of Science M.A. und Advanced Anglophone Studies M.A. mit Schwerpunkten Gerechtigkeitstheorie, Postkolonialismus und Gender Studies in Jena, Budapest und Hannover. Tätigkeiten und Ehrenämter für verschiedene Einrichtungen der Soziokultur; Trainerin für kulturelles Erbe für die deutsche UNESCO Kommission.

Tätigkeitsfelder Politische Bildung, Politische Jugendbildung, Entwicklungspolitische Bildung
  Kooperation mit Schulen und anderen Bildungsträgern, Mitarbeit im Netzwerk der AKSB
Kontakt jacobs@kath-akademie-hannover.de 

Margit Pfeifer

Diplom-Studium Sozialwissenschaften in Hannover. Langjährige Tätigkeit an der Leibniz Universität Hannover im Bereich Schlüsselkompetenzen in verschiedenen Aufgabenfeldern, u.a. Beratung, Programmkoordination, Netzwerk- und Schnittstellenarbeit, Kooperationsaufbau.

Tätigkeitsfelder Politische Bildung, Politische Jugendbildung, Entwicklungspolitische Bildung
  Kooperation mit Schulen und anderen Bildungsträgern, Mitarbeit im Netzwerk der AKSB
Kontakt pfeifer@kath-akademie-hannover.de 


Ann-Kristin Beinlich

Magister-Studium der Religionswissenschaft, Soziologie und Theologie in Münster und Uppsala (Schweden). Von 2013 bis 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin und seit 2018 assoziierte Forscherin am Leibniz-Institut Hessische Friedens- und Konfliktforschung.


Tätigkeitsfelder AKSB-Projektkoordination und Projektleiterin des BMFSFJ-Projekts
„Religionssensible politische Bildungsarbeit“
  in Kooperation mit der Katholischen Akademie des Bistums Hildesheim
Kontakt beinlich@aksb.de