„Familie“ als Thema der extremen Rechten

22. Juni 2018 -
19:00 bis 21:00

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Rhetorische Strategien und gesellschaftspolitische Ziele
Akademie Aktuell

Der Themenbereich Familie und Lebensschutz liegt seit jeher der Kirche besonders am Herzen. Kinder zu schützen, insbesondere vor sexualisierter Gewalt, ist darüber hinaus ein Anliegen wohl aller Eltern und Großeltern und vieler weiterer Menschen.
Seit Anfang der 2000er Jahre ist allerdings zu beobachten, dass rechte Gruppierungen und sogar ausgewiesene Rechtsextremist_innen den Themenbereich "Familie, Kinder- und Lebensschutz" mit unterschiedlichen Aktionsformen besetzen, facebook-Kampagnen oder Demonstrationen organisieren. Für Eltern und Großeltern, Christ_innen und Kirchen ein triftiger Grund, kritisch hinzuschauen, um keine falschen Bündnisse einzugehen.
Die Abendveranstaltung bietet einen Überblick über verschiedenste Aktionen rechter Gruppen von der AfD bis in die Neonaziszene, die im Themenbereich unterwegs sind, und legt ihre Strategien und Ziele offen.

Leitung: Dr. habil. Juia Enxing, Akademie St. Jakobushaus
Referentin: PD Dr. Sonja Strube, Universität Osnabrück

Der Eintritt ist frei.
Die Teilnahme an diesem Akademie aktuell Abend bedarf einer Anmeldung bis 15. Juni 2018. Das St. Jakobushaus behält sich das Hausrecht vor. 

 

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Das neue Programm
für das 1. Halbjahr 2019
ist erschienen

mehr »

Sibylle Lewitscharoff
und Hans Joas
am 2. April 2019 zu Gast
im St. Jakobushaus

mehr »

Fachtagung zu
lokaler Kirchenentwicklung
am 7. März 2019
im St. Jakobushaus

mehr »

AKSB beschließt Bekenntnis
zu Demokratie und
Menschenwürde

mehr »

Das Wetter in Goslar