Demokratie und Polizei im Dauerstress

5. Februar 2018 - 10:30 bis 9. Februar 2018 - 13:00

Seminar in Kooperation mit der Katholischen Polizei- und Zollseelsorge Niedersachsen

Bürgerproteste, Ablehnung von Zuwanderung, ständige Krisengipfel, Schwinden von Vertrauen in die Politiker_innen und Medien, Ablehnung von Großprojekten, grenzüberschreitende Kriminalität – ist unsere Demokratie im Dauerstress? Wenn ja, welches sind die Ursachen und welche Wirkungen hat dies auf die Demokratie? Welche Veränderungen hat es gegeben? Inwiefern führen diese zu erhöhtem Stress für die Polizei? In welcher Hinsicht stellen sich besondere Herausforderungen für die Polizei? Wie kann Demokratie gestärkt werden? Im Seminar werden wir uns diesen Fragen stellen und versuchen, Handlungsspielräume auszuloten.

LEITUNG: DR. THERESA BEILSCHMIDT, AKADEMIE ST. JAKOBUSHAUS;
LANDESDEKAN BERND WÜBBEKE, HANNOVER

KOSTEN: 208,00 € p. P. im Zweibettzimmer, 263,00 € im Einzelzimmer

Anmeldung über die Polizeiseelsorge Niedersachsen

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Stellenausschreibungen
mehr »
Programm 1. Quartal 2018
mehr »
Adventsimpulse 2017
mehr »
Grundlagen der Führung
Führungstraining für Frauen
13.-15.12.2017
mehr »
Iran und Irak:
Politik, Kultur und Religion

29.-31.01.2018

mehr »
 

Das Wetter in Goslar