Von Charismen und Talenten - Begabungen in biblischer Sicht

19. April 2019 -
10:00 bis 16:00

Karfreitagsakademie

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Von „Charisma“ und „Talent“ sprechen schon Texte des Neuen Testaments, wenn sie menschliche Begabungen thematisieren. Wir verwenden diese Begriffe heute noch. Doch was verstanden die ersten Christinnen und Christen darunter, und welche Impulse können sie uns damit heute geben?

Das Seminar begibt sich auf ihre Spur und lässt dabei Raum, zu sich selbst zu kommen und sich auf die eigenen Begabungen zu besinnen.

Am Karfreitag rückt zudem die Gottesgabe des Glaubens an Jesus, den Gekreuzigten und Herrn, ins Blickfeld: als Gabe, die Widerstände überwinden und Widerstandskraft entfalten kann, um die eigenen Begabungen mit Leben zu füllen.

Das Seminar endet mit der gemeinsamen Feier der Karfreitagsliturgie.

Referentin:
PD Dr. Hildegard Scherer (*1975) lehrt Neutestamentliche Wissenschaften an der Theologischen Hochschule Chur, Schweiz. Vor der Promotion in Münster und der Habilitation in Bonn war sie in der Diözese Würzburg als Pastoralassistentin in der Pfarrei St. Laurentius/Ökumenisches Zentrum, Würzburg-Lengfeld, und geistliche Diözesanleiterin der CAJ tätig.

Zelebrant:
Diakon Roland Wolf, Katholische Kirche Nordharz

Seminarleitung:
Elisabeth Keil, St. Jakobushaus

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Sibylle Lewitscharoff
und Hans Joas
am 2. April 2019 zu Gast
im St. Jakobushaus

mehr »

AKSB beschließt Bekenntnis
zu Demokratie und
Menschenwürde

mehr »

Stellenangebot:
Beiköchin/Beikoch (m/w/d)

mehr »

Stellenangebote für
die Hauswirtschaft

mehr »

Stellenangebot:
Referent_in für den
Themenbereich Theologie

mehr »

Das Wetter in Goslar