Sexualität und Liebe im Islam

Seminar in Kooperation mit der Diözesanstelle Ökumene und interreligiöser Dialog im Bistum Hildesheim
28. Mai 2021 - 18:00 bis 30. Mai 2021 - 13:30

DAS SEMINAR KANN AUFGRUND EINES REFERENTENWECHSEL LEIDER NICHT STATTFINDEN.

Sexualität ebenso wie Erotik war immer wichtig im Islam. Davon geben auch Koran und Sunna Zeugnis. Heute dagegen scheint dieses Thema durch die Religion tabuisiert. In diesem Seminar wird das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet. Welchen Stellenwert haben und hatten Sex, Liebe und Erotik im Islam? Welche Rolle spielt Nacktheit bzw. Bedecktheit? Und wie gehen muslimische Familien heute mit Sexualität bei der Erziehung um? Unter der Anleitung ausgewiesener Expert_innen werden Aspekte der Religion Islam in den Blick genommen, die sonst häufig zu kurz kommen.

 

Leitung:
Dr. Theresa Beilschmidt, Akademie St. Jakobushaus

Referent_innen:
Hanim Ezder, Köln
Dr. Ali Ghandour, Münster
Andreas Vogl, Berlin

Kosten: 
172,00 € im Einzelzimmer
142,00 € p. P. im Zweibettzimmer
  60,00 € für Schüler_innen und Studierende p. P. im Zweibett­zimmer

 

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

"Zukunft der Religion" - Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels bei Online-Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung am 22. April Mehr

 

weiter bilden des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung spricht mit Dr. Ruth Bendels und dem Neurowissenschaftler Prof. Dr. Volker Busch über die Rolle von Emotionen in Lernprozessen Mehr

 

Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

 

Gesundheits- und Arbeitsschutz FINDET in PRÄSENZ statt am 16. bis 18. Juni Mehr

 

Gottes-Dämmerung. Nachkonziliare Liturgie vor den Herausforderungen der Gegenwart FINDET DIGITAL STATT am 18. und 19. Juni Mehr

 

Welt des Textes - Welt des Lesers FINDET in PRÄSENZ statt am 21. bis 23. Juni Mehr

 

Geist und Gewalt - die akademische Philosophie im Dienste des Staates FINDET DIGITAL STATT am 25. und 26. Juni Mehr

 

Fluchtgeschichte(n) - Menschen mit Fluchterfahrung tauschen sich aus FINDET DIGITAL STATT am 26. und 27. Juni Mehr

 

Kalligraphie. Mehr als nur schön schreiben FINDET in PRÄSENZ statt am 16. bis 18. Juli Mehr

 

Unser Halbjahresprogramm 1/2021 finden Sie hier.

 

"Muss ja! Muss ja?" Wie entwickeln sich Demokratie und demokratische Strukturen in Krisenzeiten? Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels spricht beim digitalen Neujahrsempfang des Diözesanrats mit Bischof Dr. Heiner Wilmer, Joachim Frank und Lisi Maier Mehr

 

Statement der Künstlerin Versia Harris Mehr

 

Gründungsmitglied im Dialog Praxisnetzwerk für Wissenschaft und Innovation. Mehr

 

Krisenmanagement in der Pandemie - ein Bericht von
Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels Mehr

 

Das Wetter in Goslar