Lass uns Du sagen!

24. April 2020 - 18:00 bis 26. April 2020 - 13:30

Zur Theologie des Gebets an der Grenze von Sprechen und Schweigen

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Beten ist der Ernstfall des Glaubens. Was tun wir, wenn wir beten? In diesem Seminar wird nicht vorgebetet, sondern nach- und weitergedacht – über das Beten in der Spannung von bewusstem Akt und Ereignis, von Sprechen und Schweigen, Geist und Leib (K. Rahner, B. Welte, R. Schaeffler u. a.). Die Analyse von Gebetstexten aus Liturgie und spiritueller Tradition stellt bei aller Reflexion den Bezug zum Phänomen selbst immer wieder her. Und wie ist es um die anspruchsvollen Themen Bittgebet und Gebetserhörung theologisch bestellt?

Leitung:
Benjamin Heu, Akademie St. Jakobushaus

Referent:
Dr. Stefan Walser OFMCap, Münster

Kosten:
137,00 € p.P. im Zweibettzimmer
167,00 € im Einzelzimmer
  55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier »

 

Unser Programm für
das 1. Halbjahr 2020
finden Sie

hier »

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar