Kulturen der Welt: Bosnien und Herzegowina

15. Februar 2019 - 18:00 bis 17. Februar 2019 - 13:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Bosnien und Herzegowina ist einer der jüngsten Staaten Europas und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Doch auch die Gegenwart ist nicht weniger spannungsvoll. Bis heute leben drei große Religionsgruppen und Ethnien mit vielen Widerständen mehr nebeneinander als miteinander. Die schmerzvolle Geschichte ist heute noch präsent, das politische System kompliziert. In diesem Seminar wird eine Brücke zwischen der Vergangenheit und aktuellen politischen Entwicklungen, zwischen gesellschaftlichen und religiösen Konflikten und dem kulturellen Reichtum des Landes geschlagen.

Leitung:
André Kreye, Akademie St. Jakobushaus

Referent_innen:
Jasna Causevic, Göttingen
Dr. Heiner Grunert, München
Sascha Schießl, Hannover

Kosten:
132,00 € p.P. im Zweibettzimmer
162,00 € im Einzelzimmer
  55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Förderung wurde als Unterträger der AKSB bei der bpb beantragt.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Sigmar Gabriel am 22. Mai
zu Gast im St. Jakobushaus
Leider sind keine
Plätze mehr verfügbar

mehr »

Wir bieten mehrere Stellen
für Mitarbeitende in der Küche

mehr »

„Strukturen des Missbrauchs
überwinden" - Katholische
Akademien initiieren
bundesweite Debatten

zur aktuellen Kirchenkrise
mehr »

Freie Tagungs-Termine:
30. Mai-2. Juni
7.-10. Juni (ohne Frühstück)
Jetzt buchen!
Weitere Termine:
mehr »

Unser Programm
für das 1. Halbjahr 2019
finden Sie

hier »

Das Wetter in Goslar