Im Alltag der Straße Gottes Spuren suchen

25. Mai 2018 - 19:00 bis 21:00

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »


Akademie aktuell

Als Arbeiterpriester war der Jesuit Christian Herwartz jahrelang als LKW-Fahrer, Pressen-Führer, Dreher und Lagerarbeiter in unterschiedlichen Betrieben beschäftigt. Er begleitet Menschen in vielfältigen Situationen – so auch bei Straßenexerzitien. Die Straße ist für ihn Begegnungsort Gottes (geworden). Das von ihm und weiteren Autor_innen verfasste Buch „Im Alltag der Straße Gottes Spuren suchen“ gibt Zeugnis von den persönlichen Begegnungen in Straßenexerzitien. Eindrücklich wird Christian Herwartz SJ von seinen Alltagserfahrungen auf der Straße berichten und uns die geistliche Übung der Straßenexerzitien näherbringen.

Leitung: Dr. habil. Julia Enxing, Akademie St. Jakobushaus
Referent: Christian Herwartz SJ, Berlin

Der Eintritt ist frei.

 

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Katholische Akademien zwischen Corona-Krise und Sparzwängen:
ein Hausbesuch bei den "Thinktanks" der Kirche. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar