Grundlagen der Führung - den persönlichen Führungsstil entwickeln Modul 1

13. Dezember 2017 - 10:30 bis 15. Dezember 2017 - 14:00

Download Programm »

Teilnahmebedingungen »

 

Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen (3 Module)

Gerade von Frauen verlangt eine Leitungsposition ein hohes Maß an Selbstsicherheit, Klarheit und Durchsetzungsvermögen, insbesondere in Zeiten permanenten Wandels und Veränderungsdrucks.
In Leitungspositionen gibt es wenige Möglichkeiten zur persönlichen Aussprache.
Hier ist es besonders wichtig, sich Besinnungs-pausen zu gönnen und mit anderen Frauen in ähnlichen Situationen das eigene Verhalten zu reflektieren, Führungswissen aufzufrischen und zu ergänzen.
Wie kann ich mich als Leitung behaupten und auch in schwierigen Situationen kompetent meine Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen führen?
Wie kann ich meine Leitungsrolle sicher ausführen und dabei authentisch bleiben?
Wie kann ich Führungsprobleme effektiv lösen und mein Führungsverhalten reflektieren?

1. Modul: Grundlagen der Führung - den persönlichen Führungsstil entwickeln

- Führungsaufgaben und Führungsprinzipien kennen
- Führungsrollen und Führungssituation klären
- Führungsstile und ihre Auswirkungen erkennen
- Delegation von Aufgaben durchführen
- Typische Führungsprobleme erörtern
- Führungsstärken und Führungsschwächen reflektieren

Referentin: Evelyn Reinecke, Dipl.-Pädagogin, NLP-Trainerin, Supervisorin (DGSv), Training-Beratung-Coaching, Berlin
Seminarleitung: Elisabeth Keil, St. Jakobushaus
Die Teilnahmekosten für Seminargebühr, Unterbringung im Einzelzimmer und Vollpension betragen pro Modul 175,00 €, bei Buchung aller drei Module
490,00 €-.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Akademie aktuell:
"Familie" als Thema

der extremen Rechten
mehr »

Neues Datenschutzrecht
in Kraft

mehr »

Programm der Akademie
St. Jakobushaus
in neuem Layout

mehr »

Fortbildungsprogramm
für pädagogisches
Fachpersonal

mehr »

Neues Buch erschienen:
Flucht, Religion und Integration

mehr »

 

Das Wetter in Goslar