Faszination Licht

3. April 2019 - 10:30 bis 5. April 2019 - 13:00

Teilnahmebedingungen »

Reggiopädagogik und die Idee Remida

Fortbildung in Kooperation mit dem Caritasverband der Diözese Hildesheim

Licht und Schatten sind für Kinder jeden Alters faszinierende „Spielobjekte“. Die Rolle von Licht in Natur und Kultur ist daher Ausgangspunkt dieses Seminars. Inspiriert von den Lichtprojekten der kommunalen Kitas in Reggio Emilia und mit Materialien aus der Remida – dem kreativen Recycling Centro – können verschiedene Lichtspielplätze erlebt und ausprobiert werden. Dabei wollen wir neue Zugänge für Herbstthemen entdecken und erfahren, wie wir in der Laternenzeit mit Kindern Leuchtobjekte entstehen lassen können.

Leitung: Elisabeth Keil, Akademie St. Jakobushaus

Referent: Susanne Günsch, Dipl. Sozialpädagogin, Remida-Gründerin, Hamburg

Kosten: 155,00 € p. P. im Zweibettzimmer, 183,00 € im Einzelzimmer

Hinweis: Für die Fortbildung wurde bei der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Bildungsurlaub nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz beantragt.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Sibylle Lewitscharoff
und Hans Joas
am 2. April 2019 zu Gast
im St. Jakobushaus

mehr »

AKSB beschließt Bekenntnis
zu Demokratie und
Menschenwürde

mehr »

Stellenangebot:
Beiköchin/Beikoch (m/w/d)

mehr »

Stellenangebote für
die Hauswirtschaft

mehr »

Stellenangebot:
Referent_in für den
Themenbereich Theologie

mehr »

Das Wetter in Goslar