Tagungsräume


Saal

Der renovierte Tagungsraum „Saal“ zeichnet sich durch seine helle, freundliche Gestaltung und seine Geräumigkeit aus.
Der Saal kann in vielen verschiedenen Formen gestellt werden – von Stuhlkreisen über Tischformationen bis hin zur Konferenzbestuhlung. Die maximal mögliche Personenzahl liegt bei circa 60 (ohne Tische). Von zwei Balkonen hat man einen guten Blick über die Goslarer Altstadt und die Harzer Berge.


Oktogon

Die ebenerdige Lage des Tagungsraumes „Oktogon“ ermöglicht es, leicht in den hauseigenen Garten zu treten und die Sitzgelegenheiten in der Gartenanlage für Tagungen zu nutzen.
Das Oktogon kann in vielen verschiedenen Formen gestellt werden – von Stuhlkreisen über Tischformationen bis hin zur Konferenzbestuhlung. Die maximal mögliche Personenzahl liegt bei circa 35 (ohne Tische). Der Name des Tagungsraumes bezieht sich auf seine achteckige Form, die ebenfalls die über dem Raum liegende Kapelle besitzt.


Gaube

Die Gaube ist die ehemalige Kapelle des St. Jakobushauses und wurde nach deren Umzug in den vorherigen Wintergarten zu einem Tagungsraum umgestaltet. Die Größe der Gaube erlaubt es, Personengruppen von maximal 15 aufzunehmen.
Die große Fensterfront ermöglicht einen erhöhten Blick auf die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar. Falls in Ihrem Tagungszeitraum die Gaube nicht belegt sein sollte, ist es möglich, diesen Ort für Morgenimpulse zu nutzen.


Fernsehraum

Der Fernsehraum ist geeignet für Gruppen bis zu zehn Personen. Der 65-Zoll-Fernseher kann in Verbindung mit einem Laptop als Wiedergabegeräte für Präsentationen verwendet werden.


Erker

Für bestimmte Seminarteile ist Arbeit in Kleingruppen sinnvoll. Hier kann z.B. der Erker gut genutzt werden. Er eignet sich aber auch abends zum entspannten Genießen von Wein und Knabbereien.


Bibliothek

Hier befinden sich die Tageszeitungen und weitere Zeitschriften sowie ein Gäste-Notebook mit Internetzugang.
Die hier vorhandenen Bücher erzählen mit ihren Titeln und Themen einerseits von der Geschichte des Hauses und bieten andererseits eine Auswahl aktueller gesellschaftlich relevanter Veröffentlichungen. Sie können gerne einen oder mehrere Titel ausleihen; wenden Sie sich dazu an die Rezeption.


Konferenzraum


Der Konferenzraum im Dechant-Winter-Haus befindet sich etwas abseits des Hausalltags und eignet sich deshalb hervorragend für ungestörtes Arbeiten. Am Konferenztisch finden zwölf Personen Platz.
 

Zu den Tagungsräumen liefern wir die entsprechende Tagungstechnik.
Folgende Geräte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung (teilweise gegen Gebühr):

  • Beamer
  • Videorecorder
  • Laptop
  • Fernseher (nur im Fernseheraum)
  • Stereoanlage mit CD-Player
  • Diaprojektor
  • Overheadprojektor
  • Funkmikrofon
  • digitale Videokamera

Selbstverständlich stellen wir Ihnen Flipcharts, Pinnwände und Moderationskoffer zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren

"Zukunft der Religion" - Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels bei Online-Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung am 22. April Mehr

 

weiter bilden des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung spricht mit Dr. Ruth Bendels und dem Neurowissenschaftler Prof. Dr. Volker Busch über die Rolle von Emotionen in Lernprozessen Mehr

 

Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

 

Gesundheits- und Arbeitsschutz FINDET in PRÄSENZ statt am 16. bis 18. Juni Mehr

 

Gottes-Dämmerung. Nachkonziliare Liturgie vor den Herausforderungen der Gegenwart FINDET DIGITAL STATT am 18. und 19. Juni Mehr

 

Welt des Textes - Welt des Lesers FINDET in PRÄSENZ statt am 21. bis 23. Juni Mehr

 

Geist und Gewalt - die akademische Philosophie im Dienste des Staates FINDET DIGITAL STATT am 25. und 26. Juni Mehr

 

Fluchtgeschichte(n) - Menschen mit Fluchterfahrung tauschen sich aus FINDET DIGITAL STATT am 26. und 27. Juni Mehr

 

Kalligraphie. Mehr als nur schön schreiben FINDET in PRÄSENZ statt am 16. bis 18. Juli Mehr

 

Unser Halbjahresprogramm 1/2021 finden Sie hier.

 

"Muss ja! Muss ja?" Wie entwickeln sich Demokratie und demokratische Strukturen in Krisenzeiten? Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels spricht beim digitalen Neujahrsempfang des Diözesanrats mit Bischof Dr. Heiner Wilmer, Joachim Frank und Lisi Maier Mehr

 

Statement der Künstlerin Versia Harris Mehr

 

Gründungsmitglied im Dialog Praxisnetzwerk für Wissenschaft und Innovation. Mehr

 

Krisenmanagement in der Pandemie - ein Bericht von
Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels Mehr

 

Das Wetter in Goslar