Haus

Das St. Jakobushaus war ehemals die "Villa Alberti", die 1901 als eines der ersten und wohl repräsentativsten Familienhäuser auf dem Georgenberg außerhalb der ehemaligen Stadtmauern der alten Kaiserstadt Goslar errichtet wurde.

Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr Informationen zu unserem Haus und unserem Service.
Wenn Sie gerne bei uns zu Gast sein wollen, um Rückzug und die schöne Umgebung ohne Seminarangebot zu genießen, bieten wir Ihnen diese Möglichkeit. Sprechen Sie uns gerne an.

Mit unseren Extras können Sie den Aufenthalt in unserem Haus noch angenehmer gestalten. Eine Seite zur Geschichte des Hauses finden Sie hier. Und nicht zuletzt eine Anfahrtsbeschreibung, damit Sie uns gut und schnell finden können.

 

 

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar