CO2-Ausgleich: Ablasshandel oder wirksamer Klimaschutz?

21. September 2020 - 19:00 bis 21:00

Download Programm »

Lange Zeit dieses Jahr waren die Kräfte für den unmittelbaren Schutz unserer Gesundheit gebündelt. Auch wenn uns die Auswirkungen der Krise noch eine Weile beschäftigen, gilt es gerade jetzt, ver- stärkt auf den Klimaschutz zu schauen, um unsere Gesundheit und Lebensgrundlage langfristig zu sichern. Die Zeiten um Corona haben uns gelehrt, Ressourcen sparsam einzusetzen und solidarisch zu sein. Was lässt sich hiervon für die Klimakrise lernen? Diskutieren Sie mit Rike Schweizer, wissen- schaftliche Mitarbeiterin der Klima-Kollekte, über Sinn und Nutzen des CO2-Ausgleiches.

Leitung:

Dr. Theresa Beilschmidt, Akademie St. Jakobushaus

Referentin:

Rike Schweizer, Berlin

Kosten:

Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist erforderlich.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar