Stellenangebot: Elternzeitvertretung für die Themenschwerpunkte Migration/Flucht und Islam

Wir suchen zum 1. Januar 2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung (befristet für ein Jahr) eine_n

Referent_in für die Themenschwerpunkte Migration/Flucht, Islam, interreligiöser Dialog, Teilhabe und Diversität

Ihre Aufgaben bestehen in der Betreuung und Weiterentwicklung des Schwerpunktes. Dazu gehören die eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Evaluation von akademischen Tagungen und Bildungsveranstaltungen sowie die Koordination zweier Projekte.

Sie haben ein Hochschulstudium, möglichst mit Promotion, in einem einschlägigen Studiengang abgeschlossen und verfügen über berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und im Tagungshausmanagement. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Drittmitteleinwerbung mit.

Bewerbungsschluss: 16. November

Weitere Informationen und Bewerbungsadressen hier.

Das könnte Sie interessieren

Wir suchen eine
Elternzeitvertretung
für die Themen
Migration/Flucht und Islam

mehr »

Stellenangebot für
eine Projektassistenz

im Themenbereich
Migration/Flucht

mehr »

Stellenangebot für die
stellvertretende Küchenleitung

mehr »

Das Programm
für das 2. Halbjahr
ist erschienen

mehr »

Fortbildungsprogramm
für pädagogisches
Fachpersonal

mehr »

Das Wetter in Goslar