Elisabeth Keil im Ruhestand

 

 

Seit dem Jahresende 2020 ist unsere Kollegin Elisabeth Keil im Ruhestand. Eine offizielle Verabschiedung konnte aufgrund der Corona-Pandemie leider noch nicht stattfinden. Elisabeth Keil war als unsere dienstälteste Kollegin 42 Jahre lang am St. Jakobushaus tätig, in den letzten Jahren als Referentin mit dem Schwerpunkt Beruf, Ehrenamt und Persönlichkeitsentwicklung. Zudem hat sie über viele Jahre die Kooperationen mit dem Caritas-Verband sowie mit dem niedersächsischen Kultusministerium betreut und zahlreiche Exkursionen u.a. des Förderkreises begleitet.

Wir wünschen ihr alles Gute für die kommenden Jahre, und wir freuen uns auf ein Nachholen der Abschiedsfeier!

Das könnte Sie interessieren

Option Religion? Charles Taylor über Demokratie, Laizität und Gewalt FINDET DIGITAL STATT am 16. bis 17. April Mehr

 

Theorien der Gerechtigkeit. Konjunkturen politischer Philosophie im 20. Jahrhundert FINDET DIGITAL STATT am 30. April und 1. Mai Mehr

 

Trennung mit Hindernissen. Gewaltenteilung in der Kirche FINDET DIGITAL STATT am 20. Mai, 19 Uhr Mehr

 

Macht als Methode. Theologische Irritationen auf dem Weg zu einer freieren Gesellschaft FINDET DIGITAL STATT am 28. und 29. Mai Mehr

 

Abschied Dr. Theresa Beilschmidt Mehr

 

Unser Halbjahresprogramm 1/2021 finden Sie hier.

 

"Muss ja! Muss ja?" Wie entwickeln sich Demokratie und demokratische Strukturen in Krisenzeiten? Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels spricht beim digitalen Neujahrsempfang des Diözesanrats mit Bischof Dr. Heiner Wilmer, Joachim Frank und Lisi Maier Mehr

 

Statement der Künstlerin Versia Harris Mehr

 

Digitale Veranstaltungen - Politische Bildung und Fortbildungen für Ehrenamtliche Mehr

 

Gründungsmitglied im Dialog Praxisnetzwerk für Wissenschaft und Innovation. Mehr

 

Krisenmanagement in der Pandemie - ein Bericht von
Akademiedirektorin Dr. Ruth Bendels Mehr

 

Informationen zur Corona-Pandemie - Verordnungen und Einschränkungen Mehr

 

Das Wetter in Goslar