Adventsimpulse 2016

Die 14. Ausgabe der Adventsimpulse stellt adventliche Begriffe in den Mittelpunkt.
Jeden Tag versendet das Autorenteam Rainer Gelhot und Norbert Lübke die kostenlosen Adventsimpulse per E-Mail und erstmalig auch per WhatsApp.

Die täglichen Impulse bieten ein gestaltetes Foto eines adventlichen Begriffs. Dazu gibt es einen Impuls mit maximal fünf Sätzen und einen Vers aus der Bibel.

So möchten die beiden Internetseelsorger jeden Tag ein kleines „Moment mal“ anbieten, das helfen kann, die Adventszeit bewusst zu erleben.

Die Adventsimpulse beginnen am 1. Adventssonntag, dem 27. November 2016, und enden am ersten Weihnachtsfeiertag. Damit bietet die Internetkirche einen „echten Adventskalender“ an, der in diesem Jahr 29 Impulse umfasst.

Die positiven Rückmeldungen der letzten E-Mail-Kalender-Aktionen im Advent und in der Fastenzeit hat uns bestärkt und bestätigt, auch 2016 wieder eine anregende Mischung von Fotos und Gedanken zusammenzustellen.“, sagt Rainer Gelhot, Gemeindereferent und Internetseelsorge-Beauftragter im Bistum Osnabrück. Norbert Lübke, Referent im St. Jakobushaus in Goslar und Internetseelsorge-Beauftragter im Bistum Hildesheim, ergänzt: „Mit dem zusätzlichen Verbreitungsweg „WhatsApp“ wollen wir bewusst noch näher ran kommen an die Menschen und noch direkter ins Leben der Leser hineinwirken.“
Die Fotos haben beide zusammen mit dem Hildesheimer Fotografen Volker Hanuschke aufgenommen.

Gelhot und Lübke verantworten seit mehr als zehn Jahren die Internetseelsorge ihrer Bistümer und haben bereits in den vergangenen Jahren die Adventsimpulse und das Pendant für die Fastenzeit, die Fastenimpulse gestaltet.

Anmelden kann man sich auf der Homepage www.adventsimpulse.de

Wer sich für die WhatsApp-Variante entscheidet, speichert die Nummer
01520 5753222 in seinen Kontakten ab. Anschließend schickt man eine Nachricht mit seinem Namen und dem Text „Adventsimpulse bestellen“ an diese Nummer.  Damit ist man angemeldet.

Das Angebot ist selbstredend kostenlos und die Adressen bzw. Telefonnummern werden auch nicht weitergegeben und sind für die anderen Empfänger auch nicht sichtbar.

 

_________________________________________________________
„Wir sagen euch an“ – Adventsimpulse 2016
tägliche Impulse aus der Internetkirche St. Bonifatius in funcity.de
mit Texten von Rainer Gelhot und Norbert Lübke
Fotos: Volker Hanuschke
Konzept und Realisierung:
Rainer Gelhot – rg@st-bonifatius-funcity.de
Norbert Lübke – nl@st-bonifatius-funcity.de
c/o: St. Jakobushaus, Reußstr. 4, 38640 Goslar
Technik: Marcus Balasch

Anmelden ist jederzeit möglich: www.adventsimpulse.de. Abmelden geht dort auch.
Mehr zu St Bonifatius und zu funcity.de auch auf
www.st-bonifatius-funcity.de
facebook.com/funcitykirche
facebook.com/funcity.de

Text: Rainer Gelhot, Norbert Lübke
Foto: Norbert Lübke
(nl-24.10.2016)

 

Das könnte Sie interessieren

Das Programm für das
2. Halbjahr ist erschienen!

mehr »

Gastbeitrag von Dr. Bendels
u.a. in der "Christ & Welt":
"Wir müssen reden"

mehr »

Kritik am Plan
des Bundesfinanzministers,
Erwachsenenbildung zu besteuern

mehr »

Tagen im Ambiente einer
Jugendstilvilla?
Wir freuen uns auf Ihre
Anfrage!

Freie Termine:
hier »

Das Wetter in Goslar