Umgang mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

1. November 2017 - 14:30 bis 3. November 2017 - 13:30

Download Programm »

Teilnahmebedingungen »

Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Engagement in der Flüchtlingshilfe bedeutet auch, dass man verstärkt mit sogenannten gruppenbezogenen menschenfeindlichen Äußerungen konfrontiert wird. In diesem Seminar werden deshalb Strategien eingeübt, wie man mit diesen Äußerungen umgeht und sie erwidert. Zunächst einmal erfolgt eine Einheit über Rechtsextremismus. Wie weit sind extrem rechte Einstellungen verbreitet? Wie erkenne ich heute noch extreme Rechte? Was kann ich vor Ort tun und wo bekomme ich Hilfe? Darauf folgt eine Einheit dem erstarkenden Rechtspopulismus. Was ist damit überhaupt gemeint? Was sind die Unterschiede zum Rechtsextremismus? Schließlich folgt ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen. Wo kann ich im Gespräch Grenzen setzen? Welche Handlungsstrategien gibt es? Damit Ihre eigenen Erfahrungen aus der Praxis nicht zu kurz kommen, wird viel mit Übungen, Gruppenarbeit und kollegialer Beratung gearbeitet.

 

Referent: Achim Bröhenhorst, Landespräventionsrat Niedersachsen, Hannover

 

Seminarleitung: Dr. Theresa Beilschmidt, St. Jakobushaus

Kosten: 126,00 € pro Person im Zweibettzimmer, 154,00 € im Einzelzimmer.

Wenn Sie sich als Ehrenamtliche für Möglichkeiten der Erstattung der Teilnahmegebühren interessieren, wenden Sie sich bitte an Dr. Theresa Beilschmidt unter 05321/3426-15 oder beilschmidt@jakobushaus.de.

Das Seminar wurde von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne den Anerkennungsbescheid zu.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Stellenausschreibungen:
Koch und Küchenhilfe gesucht

mehr »
Programmkarte
4. Quartal 2017

mehr »
Vernissage Felix Helmut Wagner
28.10.2017
mehr »
Alte Heimat – Neue Heimat:
Wie Migration und Flucht
die Kirche(n) verändern

11.-12.11.2017

mehr »
Betriebliches
Wiedereingliederungs-Management

22.-24.11.2017

mehr »
Drogendelikte vor Gericht
24.-26.11.2017
mehr
Geschlechterrollen im Islam
24.-26.11.2017
mehr »

Das Wetter in Goslar