Kaiser, Kunst und Krise. Leben und Schicksal Rudolfs II.

13. Oktober 2017 - 18:00 bis 15. Oktober 2017 - 13:30

Teilnahmebedingungen »

Download Programm »

Historisch-literarisches Seminar mit Astrid Dehe und Achim Engstler

Die Habsburger Dynastie umspannt sieben Jahrhunderte (1218-1918); sie hat Dutzende von Kaisern und viele schillernde Persönlichkeiten hervorgebracht. Manche kennt jeder (den „letzten Ritter“ Maximilian I.; „Johanna die Wahnsinnige“; Karl V.; Maria Theresia; „Sissi“), manche sind eher unbekannt geblieben. Zu ihnen gehört Rudolf II. (1552-1612).

Tatsächlich ist Rudolf einer der interessantesten Habsburger Herrscher. Er hat nämlich einen radikalen Versuch unternommen, Macht und Kaisertum neu zu definieren. Für ihn zählte Kunst, nicht Krieg, Alchemie, nicht Strategie. Rudolf wollte bestehende Grenzen ästhetisch und philosophisch überwinden und auf stille Weise Einheit schaffen.

Dieses Konzept führte zur Krise. Weil Rudolf politische Konflikte nicht austrug, sondern vor sich herschob, verschärften sich die Spannungen im Hause Habsburg und im Reich. Am Ende wurde Rudolf von seinem Bruder Matthias entmachtet; als Kaiser ohne Macht und Land starb er einsam auf der Prager Burg.  

Astrid Dehe und Achim Engstler nähern sich der Persönlichkeit und dem Schicksal Rudolfs II. in Zusammenarbeit mit den Seminarteilnehmern auf zwei Wegen. Zunächst historisch anhand von Quellentexten und Bildmaterial, dann literarisch anhand eines Vergleichs ihres (noch unveröffentlichten) Romans „Die Krise der rudolfinischen Nerven“ mit Franz Grillparzers Drama „Ein Bruderzwist in Habsburg“. Eine auf das Seminarthema bezogene Führung durch die Goslarer Kaiserpfalz rundet das Seminar ab.

Referenten: Astrid Dehe und Dr. Achim Engstler
Seminarleitung: Dr. Andrea Keller, St. Jakobushaus

Kosten: 134,00 € pro Person im Zweibettzimmer, 162,00 € im Einzelzimmer, 104,00 € für Schüler_innen und Studierende pro Person im Zweibettzimmer

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Stellenausschreibungen:
Koch und Küchenhilfe gesucht

mehr »
Programmkarte
4. Quartal 2017

mehr »
Der Kaiserring der Stadt Goslar
6.-7.10.2017
mehr »
Kaiser, Kunst und Krise.
Leben und Schicksal Rudolfs II.

Historisch-literarisches Seminar
13.-15.10.2017
mehr »
Umgang mit Rechtsextremismus
und Rechtspopulismus

01.-03.11.2017
mehr »
Alte Heimat – Neue Heimat:
Wie Migration und Flucht
die Kirche(n) verändern

11.-12.11.2017

mehr »
Betriebliches
Wiedereingliederungs-Management

22.-24.11.2017

mehr »

 

Das Wetter in Goslar