Einführung in das Sozialrecht

14. August 2017 - 10:30 bis 16. August 2017 - 13:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »
Das Sozialrecht ist ein Teil des öffentlichen Rechts. Es besteht aus mehreren Rechtsgebieten und Gesetzesregelungen, die u. a. im Sozialgesetzbuch geregelt sind. Es geht um soziale Entschädigung, Förderung und Hilfe sowie Vorsorge.

Die MAV muss bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Entscheidungen die Folgen im sozialrechtlichen Bereich kennen, um ggf. die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Schäden zu schützen.

Es geht bei diesem Seminar um die Grundlagen des Sozialversicherungsrechts (Krankenversicherung,, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, …) und um die relevanten Zusammenhänge.

Päd. Kursleitung: Norbert Lübke, St. Jakobushaus
Referentin: Kristina Leben, Fachanwältin für Sozialrecht, Hannover

Kosten: 275,00 Euro im Einzelzimmer
Zielgruppe: Alle Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter

Zur Referentin:
Kristina Leben ist Fachanwältin für Sozialrecht und beschäftigt sich mit den Rechtsgebieten Sozialrecht, Arbeitsförderungsrecht, Behindertenrecht, Sozialversicherungsrecht und Rentenversicherungsrecht. Zusammen mit einem Kollegen hat sie eine Kanzlei in Hannover.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Programm 1. Quartal 2018
mehr »
Fortbildungsprogramm
für pädagogisches
Fachpersonal

mehr »
Neues Buch erschienen:
Flucht, Religion und Integration

mehr »
Iran und Irak:
Politik, Kultur und Religion

29.-31.01.2018

mehr »
Grundkurs Philosophie:
Die Aufklärung

02.-04.02.2018
mehr »
Kulturen der Welt:
Georgien

16.-18.02.2018
mehr »
 

Das Wetter in Goslar