Einführung in das Sozialrecht

14. August 2017 - 10:30 bis 16. August 2017 - 13:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »
Das Sozialrecht ist ein Teil des öffentlichen Rechts. Es besteht aus mehreren Rechtsgebieten und Gesetzesregelungen, die u. a. im Sozialgesetzbuch geregelt sind. Es geht um soziale Entschädigung, Förderung und Hilfe sowie Vorsorge.

Die MAV muss bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Entscheidungen die Folgen im sozialrechtlichen Bereich kennen, um ggf. die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Schäden zu schützen.

Es geht bei diesem Seminar um die Grundlagen des Sozialversicherungsrechts (Krankenversicherung,, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, …) und um die relevanten Zusammenhänge.

Päd. Kursleitung: Norbert Lübke, St. Jakobushaus
Referentin: Kristina Leben, Fachanwältin für Sozialrecht, Hannover

Kosten: 275,00 Euro im Einzelzimmer
Zielgruppe: Alle Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter

Zur Referentin:
Kristina Leben ist Fachanwältin für Sozialrecht und beschäftigt sich mit den Rechtsgebieten Sozialrecht, Arbeitsförderungsrecht, Behindertenrecht, Sozialversicherungsrecht und Rentenversicherungsrecht. Zusammen mit einem Kollegen hat sie eine Kanzlei in Hannover.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Chor- und Orgelkonzert

27.06.2017
mehr »

Gottesmörder und ältere
Geschwister im Glauben

9.-10.08.2017
mehr »
Neue Herausforderungen für die Kita: Umgang mit Eltern und Kindern mit
Fluchterfahrung“

9. bis 11.08.2017
mehr »

Platon: Apologie
des Sokrates

10.-13.08.2017
mehr »
Flüchtlinge brauchen Schutz
- aber wie?

11.-13.08.2017
mehr »
MAV-Seminar: Sozialrecht
14.-16.08.2017

mehr »
Die Kraft der Führungskraft stärken
mehr »
Scham - die tabuisierte Emotion
Akademie Aktuell

19.08.2017
mehr »
Gott und das Glück
25.-27.08.2017
mehr »

 

Das Wetter in Goslar