Daten als Ware. Wie schütze ich meine Privatsphäre im Netz?

19. Oktober 2017 -
19:00 bis 20:30

Akademie aktuell

Download Flyer »

Die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation erweitern sich ständig. Dies bringt Chancen und Risiken mit sich. Oft unbemerkt geben wir Daten preis, die wir gar nicht weitergeben wollen.

Was passiert mit unseren Daten? Wie können wir unsere Privatsphäre bestmöglich schützen? Wie verändert sich unsere Gesellschaft durch die Medien?

Referent: Jens Wiemken, Medienpädagoge, Vechta

Wir laden Sie herzlich ein!
Dr. Ruth Bendels, Akademiedirektorin; Dr. Andrea Keller, Referentin für Philosophie und Ethik; Bernd Wübbeke, Landespolizeidekan für Niedersachsen

Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung bis zum 18. Oktober wird gebeten.

 

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Stellenausschreibungen:
Koch und Küchenhilfe gesucht

mehr »
Programmkarte
4. Quartal 2017

mehr »
Vernissage Felix Helmut Wagner
28.10.2017
mehr »
Alte Heimat – Neue Heimat:
Wie Migration und Flucht
die Kirche(n) verändern

11.-12.11.2017

mehr »
Betriebliches
Wiedereingliederungs-Management

22.-24.11.2017

mehr »
Drogendelikte vor Gericht
24.-26.11.2017
mehr
Geschlechterrollen im Islam
24.-26.11.2017
mehr »

Das Wetter in Goslar