Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen

22. April 2015 - 10:30 bis 24. April 2015 - 14:00

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Modul 3: Konflikt- und Veränderungssituationen konstruktiv gestalten

Gerade von Frauen verlangt eine Leitungsposition ein hohes Maß an Selbstsicherheit, Klarheit und Durchsetzungsvermögen, insbesondere in Zeiten permanenten Wandels und Veränderungsdrucks. In Leitungspositionen gibt es wenige Möglichkeiten zur persönlichen Aussprache. Wie kann ich mich als Leitung behaupten und auch in schwierigen Situationen kompetent meine Mitarbeiter/innen führen? Wie kann ich meine Leitungsrolle sicher ausführen und dabei authentisch bleiben? Wie kann ich Führungsprobleme effektiv lösen und mein Führungsverhalten reflektieren?
Das Seminar umfasst drei Module, die Teilnahme an einzelnen Modulen ist möglich.

Referentin: Evelyn Reinecke, Berlin
Seminarleitung: Elisabeth Keil, St. Jakobushaus

Kosten: pro Modul 173,00 €, bei Buchung aller drei Module 486,00 €

Die Module sind auch einzeln buchbar.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Chor- und Orgelkonzert

27.06.2017
mehr »

Gottesmörder und ältere
Geschwister im Glauben

9.-10.08.2017
mehr »
Neue Herausforderungen für die Kita: Umgang mit Eltern und Kindern mit
Fluchterfahrung“

9. bis 11.08.2017
mehr »

Platon: Apologie
des Sokrates

10.-13.08.2017
mehr »
Flüchtlinge brauchen Schutz
- aber wie?

11.-13.08.2017
mehr »
MAV-Seminar: Sozialrecht
14.-16.08.2017

mehr »
Die Kraft der Führungskraft stärken
mehr »
Scham - die tabuisierte Emotion
Akademie Aktuell

19.08.2017
mehr »
Gott und das Glück
25.-27.08.2017
mehr »

 

Das Wetter in Goslar