Beteiligungsrechte in der MAVO

17. Juni 2015 - 10:30 bis 19. Juni 2015 - 14:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Aufbauseminar

Dieses Seminar ist nur geeignet für MAV-Mitglieder, die bereits das Grundlagenseminar MAVO besucht haben. Auf der Grundlage des Basiswissens für MAVen thematisiert der Kurs intensiv die einzelnen Bestimmungen der Mitarbeitervertretungsordnung, führt eine Auseinandersetzung um den „Dritten Weg“ und zeigt die arbeitsrechtlichen Konfliktregulierungswege im kirchlichen Dienst auf. Dabei soll besonders die Unterscheidung zwischen dem Individual- und Kollektivrecht deutlich werden.
Themen:
Staatliche und kirchliche Rechtsprechung
Rechtsstellung, Schulung, Schweigepflicht etc…
Mitarbeiterversammlung (§§ 21,22)
Zusammenarbeit zwischen Dienstgeber und MAV
Anhörungs- und Mitberatungsrechte
Einigungsstelle

Referent: Benedikt Kemper, Rechtsschutzsekretär, KAB Bistum Münster
Seminarleitung: Norbert Lübke, St. Jakobushaus

Kosten: 225,00 €/EZ

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Stellenausschreibung:
Theol. Referent/in

mehr »

Philosophie der Stoa
Studienfahrt zum Golf
von Neapel
04.-11.02.2017
mehr »

Krieg ohne Ende:
Gibt es Lösungen für den Syrienkonflikt?
17.-19.02.2017
mehr »

Mobbing-Prävention
am Arbeitsplatz

22.-24.02.2017
mehr »

Adventsimpulse 2016
mehr »
 

Das Wetter in Goslar