Akademie Aktuell

 

Mittwoch, 7. März 2018 - 19.00 bis 20.30 Uhr
"Migrantenkinder" und "Wir".
Erinnern an den Nationalsozialismus in der Migrationsgesellschaft


Seit Ende der 1990er Jahre hat sich ein (auch) erziehungswissenschaftlicher Diskurs darüber entwickelt, dass das Lernen über den Nationalsozialismus "anders" konzipiert werden müsse, um die "Migrantenkinder" zu "erreichen", ihnen "die Rolle des Holocaust" zu vermitteln und sie zu "integrieren.

Referentin: Dr. Rosa Fava, W.M. Blumenthal Fellow des Jüdischen Museums Berlin
Moderation: Dominik Gautier, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Mehr im Plakat als PDF hier.

(nl-30.01.2018)

Das könnte Sie interessieren

Straßenexerzitien in Goslar:
Akademie aktuell und
Spurensuche auf den

Straßen Goslars
mehr zum Akademie-Abend »
mehr zur Spurensuche »

"Die Arier" - Lesung und
Filmvorführung mit
Mo Asumang

mehr »

Programm der Akademie
St. Jakobushaus
in neuem Layout

mehr »

Fortbildungsprogramm
für pädagogisches
Fachpersonal

mehr »

Neues Buch erschienen:
Flucht, Religion und Integration

mehr »

 

Das Wetter in Goslar