„Gott, du mein Gott, dich suche ich“ (Ps 63,2)

23. Februar 2018 - 18:00 bis 25. Februar 2018 - 13:30

Der eigenen Spiritualität ein biblisches Fundament geben

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Wie kann ich beten? Was hilft mir, meine Beziehung zu Gott zu gestalten? Die Bibel ist ein Zeugnis der Vielfalt, in der Menschen Gott erleben und mit ihm unterwegs sind. Sie zeigt, wie wir mit Gott sprechen können. Diesen Schatz können wir heben, wenn wir biblische Texte erkunden, uns von ihnen inspirieren lassen und mit ihnen beten.

An diesem Wochenende wollen wir verschiedene Arten biblischer Spiritualität kennenlernen und ausprobieren. Das Spektrum reicht vom traditionellen Stundengebet bis zu modernen Formen der Verlebendigung biblischer Texte wie dem Bibliolog. Außerdem wollen wir grundsätzliche Fragen zum Verständnis von biblischen Texten diskutieren, die verschiedenen spirituellen Zugänge reflektieren und darüber in einen Austausch kommen.

Diese Veranstaltung ist als Vertiefungsfortbildung nach § 20, Abs. 2 der Präventionsordnung anerkannt.

Referent_in: Dr. Stephan Trescher, Vechta / Referent für Exerzitien und Spiritualität
Dr. Christiane Wüste, Osnabrück / Referentin für biblische und liturgische Bildung
Päd. Verantwortung: Dr. Julia Enxing, St. Jakobushaus

Die Kosten pro Person liegen mit Unterkunft und Verpflegung im Zweibettzimmer bei 126,00 € oder 154,00 € im Einzelzimmer, ermäßigt: 96,00 €.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Akademie Aktuell:
"Migrantenkinder" und "wir"

7.3.2018

mehr »
Fastenimpulse 2018
mehr »
Programm 1. Quartal 2018
mehr »
Fortbildungsprogramm
für pädagogisches
Fachpersonal

mehr »
Neues Buch erschienen:
Flucht, Religion und Integration

mehr »
Gott, du mein Gott
23.-25.2.2018
mehr »
Drogendelikte vor
Gericht
2.-4.3.2018
mehr »
Argumentationstraining
gegen Rechts

15.3.2018
mehr »
 

Das Wetter in Goslar